Namens der Haupt-version der Zündung des Ventilators, die in Russischen Krankenhäusern

0
47

Foto: Valentin Egorshin / RIA Novosti

Experten betrachten die Kurzschluss-als die basic-version der Brände aufgetreten, dass in Krankenhäusern von Moskau und St. Petersburg. Die Haupt-version der Zündung des Ventilators, die in Russischen Krankenhäusern benannt TASS in den Rechtsschutzorganen.

Früheren Mittwoch, dem Gesundheitsministerium ausgesetzt hat, die Durchblutung der Russischen künstliche Lungen-ventilation (ALV) „das übersetzungsbüro‘ Aventa ‚-M“, produziert am Ural-instrument-Anlage nach dem 1. April. In zwei Krankenhäusern, wo sich der Unfall ereignete, war dieses Modell.

Das Ministerium für Industrie und Handel der Russischen Föderation, die wiederum darüber informiert, dass der test nach dem Feuer übergeben muss, nicht nur den ventilator, sondern auch die Bedingungen Ihrer operation.

Über das Feuer in das St. Petersburger Krankenhaus, St. George bekannt wurde, am 12. Getötet fünf Patienten, angeschlossen an das Beatmungsgerät.

Am Abend des 9. Mai ein ähnlicher Vorfall ereignete sich im Gebäude von der Stadt klinische Krankenhaus eines namens von Spasokukotskogo in Moskau. Tötete ein patient, der war auf der Intensivstation und drei weitere wurden verletzt. Nach den vorläufigen Daten, die Ursache des Unfalls war eine Fehlfunktion des Ventilators.

Kommentierte den Vorfall, der Mitglied des Duma-Ausschusses für Gesundheitsschutz Huhn sagte Alex, dass moderne Geräte für die künstliche Beatmung nahezu alle aus „foolproof“. Ihm zufolge ist die Bedrohung durch Feuer von Ihnen ist „extrem gering“. Er schlug vor, dass medizinische Institutionen, die Verwendung der alten Modelle von Fahrzeugen, jedoch, wie berichtet TASS eine Quelle in der Strafverfolgung Körper, brennen im Krankenhaus in St. Petersburg ventilator neu war. Russlands Untersuchungsausschuss untersucht, trat in Moskau und St. Petersburg.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here