Lawrow sah die US-Wunsch, Pandemie, die sich für Ihre Bestellung

0
47

Foto: RIA Novosti

Der Minister für auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation Sergej Lawrow sah die US-Wunsch zu verhängen seine Welt, um während einer Pandemie coronavirus. Darüber berichtet TASS.

Laut dem Leiter des Außenministeriums, auch in das Gesicht einer Pandemie, die „unseren amerikanischen Kollegen und Ihre Verbündeten“ versuchen zu eskalieren, die Konfrontation und wollten Ihre Welt um. Lawrow glaubt, es basiert auf Regeln, die sind erfunden von den Amerikanern selber. Insbesondere der Minister zitiert das Beispiel von „haltlosen Anschuldigungen“ gegen China und Russland und die mangelnde Bereitschaft zu stoppen, Sanktionen, während der Bekämpfung coronavirus.

7. Mai, US-Außenminister Michael Pompeo in einem Telefongespräch mit dem Premierminister der Tschechischen Republik Andrew Babish äußerte sich besorgt über Russland und China. Insbesondere sprechen wir über die angeblichen Bemühungen der propaganda und der „feindlichen Einfluss“ auf Ihren Teil.

Bevor Lawrow Sprach über die Gestaltung des öffentlichen Bewusstseins in Fragen des Zweiten Weltkriegs. Seiner Meinung nach, die amerikanische Deklaration der Sieg in den Vereinigten Staaten und Großbritannien — ist das Ergebnis von Prozessen, die nicht das erste mal in der media-Raum

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here