Fall Kokorin und Mamaev wird überdenken

0
56

Alexander Kokorin und Pavel Mamaevtsi: Eugene biyatov / RIA Novosti

Das Kassationsgericht verwies den Fall zurück an die Spieler Alexander Kokorin und Pavel Mamaev für die überprüfung. Es wird berichtet von RIA Novosti.

Laut der Quelle, der Satz Athleten zu überdenken wegen „erheblicher Verstöße gegen das Gesetz.“ Laut TASS, der Rechtsanwalt von Igor Bushmanov eine Beschwerde eingereicht, in dem Sie erklärte, dass das Gericht unterstellte, widerrechtlich einen Schaden verursacht, zu Opfer und Verteidigung position über den Mangel des Hooliganismus ist nicht gegeben, die richtige Bewertung.

Darüber hinaus Bushmanov sagte, das Gericht sei nicht ordnungsgemäß untersucht das Videoband des Vorfalls.

8. Oktober 2018 Kokorin und Mamaev inszeniert zwei Kämpfe im Zentrum von Moskau. Nach den Ergebnissen der Vorfälle, die Athleten wurden strafrechtlich verfolgt und im Gefängnis für fast ein Jahr.

6. Mai wurde berichtet, dass Mamaev allein bezahlt hat, die führende des Ersten Kanals Olga Uschakowa “ Schadenersatz für das beschädigte Auto. Schaden wurde geschätzt auf mehr als 300 tausend Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here