Das Gesundheitsministerium nannte die Bedingung für die Rückkehr zum normalen Leben

0
41

Foto: AGN „Moskau“

Die Rückkehr in ein normales Leben ist möglich, nach der Erstellung der Impfung gegen coronavirus, sagte der Leiter des Ministeriums für Gesundheitswesen Russlands Mikhail Murashko. Es wurde zitiert von RIA Novosti am Mittwoch, 13.

„Pharmazeutische management von infektiösen Prozess ist das, was erscheinen soll. Dann können wir die Rückkehr zu einem normalen friedlichen Leben“, sagte Murashko.

Er sagte, dass die ersten Vorbereitungen für die Impfung gegen coronavirus-SARS-CoV-2 wird näher an das Ende des Juli, im Fall einer erfolgreichen klinischen Studien.

Inzwischen hat die Leiter der infektiösen-Klinik an der Universität Bonn jürgen Rockstroh glaubt, dass die Welt einen langen Weg zu gehen, bevor Sie Sie besiegen das virus. Er betonte, dass die bevorstehende Rückkehr zur Normalität, können nicht berücksichtigt werden.

Früher, als der russische Präsident Wladimir Putin sagte, dass der Weg aus der restriktiven Maßnahmen eingeführt, weil eine Epidemie, wird nicht schnell sein.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here