Co-Autor des Gesetzes über häusliche Gewalt Oksana Pushkina beauftragte das coronavirus

0
62

Oksana Postinfot: Maksim Blinov / RIA Novosti

Der stellvertretende Vorsitzende des Ausschusses des Unterhauses des Parlaments in Fragen von Familie, Frauen und Kinder, ein Abgeordneter der Staatsduma und ko-Autor des Entwurfs eines Gesetzes über die Verhütung häuslicher Gewalt Oksana Pushkina sagte, dass er den Auftrag übernommen hatte, den coronavirus. Entsprechenden post veröffentlicht Sie in seinem Telegramm Kanal.

Nach Ihr, die Krankheit trägt Sie asymptomatisch. „Die CT zeigt die Veränderungen in der Lunge ist minimal, die Temperatur ist normal, wenn nicht ein test — ich hätte nie gedacht, dass krank“, schrieb Sie.

Früheren Mittwoch, den Sprecher der Staatsduma Wjatscheslaw Volodin hat mitgeteilt, dass der coronavirus infiziert hat die fünf Stellvertreter. Am 25 April wurde bekannt, über die Infektion des Abgeordneten Leonid Kalaschnikow (Kommunistische Partei) und Dmitry Novikov (CPRF). 6. Mai wurde berichtet, dass in Twer in das Krankenhaus, mit dem coronavirus fiel Svetlana Maksimova (Vereinigtes Russland). Die Namen der zwei weitere Menschen infiziert Volodin wurde nicht genannt.

Vor der Presse Sekretär des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov hat, informierte über das positive Testergebnis für coronavirus. Er und seine Frau Tatiana Navka ins Krankenhaus eingeliefert wurde. Vorher den Corona-Virus infiziert hat der Premierminister Mikhail Mishustin, Leiter des Ministeriums Vladimir Yakushev und Minister für Kultur Olga Lyubimova. Der Leiter der Russischen Regierung ist schon besser.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here