Saudi-Arabien dispergierten öl-Preise

0
46

Foto: Maxim Shemetov / Reuters

Der ölpreis war zerstreut am Dienstag, Mai 12, nach Saudi-Arabien hat eine Entscheidung über weitere Produktionskürzungen im Juni 2020. Dies ist belegt durch den Handel an der Londoner Börse ICE.

Um 16:00 Moskauer Zeit die Kosten für Juli-futures Lieferung von Brent Rohöl Materialien stieg 2,5 Prozent auf $ 30.36 je USD. Der Preis für den Juni-Kontrakt für die Lieferung von amerikanischen öl WTI stieg um 5,5 Prozent zu und stieg auf 25.47 USD.

Saudi-Arabien ist am Montag, 11. Mai, sagte, dass zusätzlich zu den bestehenden Absprachen innerhalb der OPEC+ schneiden wird die Produktion von 1 Millionen Barrel pro Tag im Juni. Insgesamt also, das Reich reduzieren die Produktion um 7,5 Millionen Barrel pro Tag, oder fast 40 Prozent unter dem April-Niveau.

Neue business OPEC+ Verringerung der öl-Produktion in Kraft getreten am 1. Mai 2020. In die Rahmen werden die Hersteller verpflichtet cut die Produktion von 9,7 Millionen Barrel pro Tag. Die grössten Verpflichtungen wurden von Russland und Saudi-Arabien.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here