Russische Wissenschaftler hatten Angst, von der Unterbrechung des Projektes durch coronavirus

0
53

Valery Falcongate: Vladimir Trefilov / RIA Novosti

Russische Wissenschaftler von der Gewerkschaft der Arbeitnehmer der Russischen Akademie der Wissenschaften (RAS) hatte Angst, dass die Pandemie coronavirus kann zu Fehlern führen des nationalen Projekts „Naturwissenschaften“. Ihre Anliegen sind bereits in einer petition an die Ministerin für Wissenschaft und höhere Bildung Valerie Pulkovo, berichtet TASS.

Nach Ansicht der Wissenschaftler, budgetiert für das Jahr 2020 und der Planung 2021 und 2022 Förderung der Grundlagenforschung und hat bisher bezweifelt, dass die Ziele des Projekts. In den Bedingungen der Krise, hervorgerufen durch die Ausbreitung der Infektion, wird von den Behörden gezwungen werden, um die Neuverteilung der öffentlichen Ausgaben zur Unterstützung der am meisten betroffenen Sektoren der Wirtschaft. Als Ergebnis der Umsetzung der wissenschaftlichen Programme, die meisten wahrscheinlich, wird die Aufteilung weniger Geld als ursprünglich geplant. Es besteht auch die Gefahr zu reduzieren das Volumen der Aufträge von Unternehmen, sagte die Union.

Sie fügte hinzu, dass die russische Wissenschaft geschafft Ansatz integriert in die nationalen zahlen, im Jahr 2020, die Behörden sollten die Zuweisung zusätzlicher Mittel für die gezielte Unterstützung von mindestens der wichtigsten, angesichts der aktuellen situation und Forschungs-Richtungen. Darüber hinaus werden ab 2021 erhöht werden soll, die Haushalts-Mittel für die Grundlagenforschung. Insgesamt, ich denke, dass die russische Akademie der Wissenschaften, die Wissenschaft muss auf mindestens 350 Milliarden Rubel, was ungefähr 1,5-mal mehr als jetzt (etwa 200 Milliarden Rubel).

Das nationale Projekt „Science“ genehmigt durch den Präsidenten der Russischen Föderation Wladimir Putin und sollte abgeschlossen sein, bis zum Jahr 2024. Nur Ihre Umsetzung ist geplant, mehr als 625 Milliarden Rubel. Insbesondere geht es um die Erstellung in Russland von 15 wissenschaftlichen und pädagogischen Zentren der Welt-Ebene, Inbetriebnahme Forschungs-Einrichtungen der Klasse „Zauberer“ und die Bildung eines integrierten Systems der Ausbildung wissenschaftliche und wissenschaftlich-pädagogische Personal.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here