Moskauer ohne Handschuhe und Masken, die in den transport 12 bestraft werden kann eine Warnung

0
60

Foto: Sergey Kiselev / RIA Novosti

In Moskau am 12 Verletzer von maskierten Verkehrsträger wird eine Warnung. Es wird berichtet, RIA Novosti mit Bezug auf den kommissarischen Leiter des gku „transport Organizer“ Vladislav Sultanov.

Ihm zufolge sind die Warnungen nur den ersten Tag gelten. Weitere Strafen für die Verletzung der Masken-Modus wird schwerer.

„Um die Kontrolle über die Einhaltung der Anforderungen werden die Mitarbeiter der gku „transport Organizers“. Auf Bahnhöfen und in Zügen durchgeführt werden, Razzien mit der Polizei zusammen. Auch die offense wird aufgenommen mit überwachungskameras“, sagte Sultanov.

Am 7. Mai der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobyanin erklärt, dass die Hauptstadt seit Mai 12 geben Sie die Maske-Modus. Öffentliche Verkehrsmittel und Geschäfte Bürgerinnen und Bürger sind erforderlich, um zu tragen Sie Handschuhe und Masken. Es wurde berichtet, dass die Strafe für sein in der Moskauer öffentlichen Verkehrsmittel ohne Maske fünf tausend Rubel, anderen öffentlichen Plätzen — vier tausend.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here