Moskau Krankenwagen vor der Zeit werden neue Maschinen

0
46

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Moskau Sanitätsstation vor der Zeit erhalten 300 neuen PKW auf dem hintergrund der Pandemie-coronavirus. Dieser Auftrag gab der Moskauer Bürgermeister Sergej Sobyanin während einer Besichtigung des clinical hospital benannt nach Filatov, berichtet TASS.

„Ich habe früh entschieden, erhöhen Sie die Beschaffung von neuen Krankenwagen, 300 Stück muss in den kommenden Wochen, die erste charge schon da“, sagte gradonacelnik.

Er bemerkte auch, dass Notärzte in der Ausbreitung der Infektion konfrontiert mit einem deutlichen Anstieg der Belastung — die Zahl der Anrufe gestiegen war, um mindestens ein Drittel. Sobyanin dankte den ärzten für Ihre Arbeit und fügte hinzu, dass die Regierung hat den Arbeiter von einem Notfall in das system der finanziellen Unterstützung: die Kollegen in beiden Präsidentschafts-und Kommunal-zusätzliche Vorteile.

Gerade in der Stadt jeden Tag auf die Pflicht 1040 Krankenwagen, 255 von Ihnen wurden eigens für die Moskauer, die haben Verdacht auf ein coronavirus.

Bis Ende 2024 in Russland umgesetzt werden, das nationale Projekt „Gesundheit“. Insgesamt ist geplant, verbringen mehr als 1,7 Billionen Rubel. Das Ziel des Projekts ist, den Russen mit erschwinglichen Gesundheitsversorgung und der Verbesserung seiner Qualität, die sich wandelnden Natur der Beziehungen zwischen ärzten und Patienten, die Erhöhung zu 70 Prozent Abdeckung der primären Prävention, die Einführung der modernen klinischen Leitlinien, Verringerung der Mortalität von Herz-Kreislauf-und onkologischen Erkrankungen, Zunahme der Lebenserwartung der Russen im Alter von 78 Jahren und mehr.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here