Kämpfe in der Donbass gay beleuchtet schiene unter der office-Zelensky

0
54

Foto: Yasmin chernoguz der Seite in Facebook

In Kiew, unter dem Büro von Präsident Wladimir Zelensky beleuchteten Fahrrad-Reifen im Eimer. Die Demonstranten waren Veteranen der anti-Terror-operation (ATO) im Donbass, Viktor Pilipenko und Yarina Chernoguz. Berichte darüber „Strenia“.

Pilipenko in 2014-2016 kämpfte das Bataillon „Donbass“ in der südlichen Richtung, in Shirokino. Im Jahr 2018, kündigte er an, dass er schwul ist. Chernoguz ist bekannt, dass im Januar 2020, der Skandal in den bus Luzk-Kiew, fordern die Treiber zu deaktivieren, die Serie in Russisch.

Cernohous festgenommen, nachdem die brennenden Reifen. Die Aktivisten, die, in Ihren Worten, wollte zeigen, Zelensky, was passieren könnte, wenn er weiter „übergabe von nationalen Interessen“.

Wie bemerkt die Ausgabe, nach der Umfrage, die Hälfte der ehemaligen ATU-Mitglieder fühlen sich von der Gesellschaft isoliert und diskriminiert.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here