In Russland startete der Dienst auf die Registrierung der Zahlungen für Kinder

0
46

Foto: Anton Denisov / RIA Novosti

In Russland startete der Dienst auf die Registrierung Zahlungen für Kinder von 10 tausend Rubel. Anwenden, um Zahlungen zu erhalten, wird es möglich sein, bis 1. Oktober. So steht es in der Nachricht, veröffentlicht auf der website des Ministeriums für Kommunikation.

„Geld bekommen Sie für jedes Kind vom Alter von drei bis 16 Jahren, die die Staatsbürgerschaft der Russischen Föderation (vorausgesetzt, das Kind ist sechzehn Jahre alt, bis 1. Juli 2020)“, — erklärte in der Nachricht.

Früher der Präsident Russlands Wladimir Putin unterzeichnet einen Erlass über die zusätzlichen Zahlungen an Familien mit Kindern. Dies geschieht im Rahmen der anti-Krisen-Unterstützung auf dem hintergrund der Pandemie-coronavirus. Nach Schätzungen des Ministeriums für Arbeit, mit zusätzlicher Unterstützung vom Staat in Höhe von fünf tausend Rubel wird in der Lage sein, auf fast 1,7 Millionen Familien.

Für die letzten Tage in Russland waren es fast 11 tausend neue Fälle der Infektion mit dem coronavirus. Seit Beginn der Epidemie im Land hat mehr als 232 tausend Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here