Ein Mann mit Schizophrenie nahmen, zeichnen, Freunde, Halluzination und ging ins Krankenhaus

0
55

Foto: China Fotos / Getty Images

Ein Reddit-user mit dem nickname Drudawgthedrood Sie gemeinsam die Geschichte, wie er kam, um das Krankenhaus, die eine Attraktion von Freunden für eine Exazerbation der Schizophrenie. Der Mann sagte, dass, obwohl niemand wusste von seiner Krankheit, will er sich nicht befassen sich mit diese Leute. Der Autor des Beitrags gebeten, andere Benutzer zu bewerten, ob er wollte, und die Mehrzahl der Kommentatoren unterstützt ihn.

Drudawgthedrood sagte, dass er erfuhr von seiner Diagnose, wenn er 22 Jahre alt war. Es ist eine Gruppe für Menschen mit der gleichen Krankheit und nimmt Medikamente. Freunde über die Diagnose wollte er nicht sagen, so dass die meisten Menschen in seinem Gefolge nahm sein Verhalten für die Exzentrizität.

Das problem trat auf, wenn Freunde beschlossen, es zu spielen. Sie waren gekleidet in seltsame Kostüme (zum Beispiel, einer von Ihnen war in den zauberhut und den anderen in den Weg der Dinosaurier) und begann, legte verschiedene Verschwörungstheorien, indem Sie sagen, die gleichen Dinge. Ihr Verhalten ist sehr erschrocken Drudawgthedrood — – es dauerte eine Zeichnung von einer Halluzination. Der Mann dachte, dass sein tablet nicht mehr arbeiten und ging ins Krankenhaus, wo er einige Tage dort verbracht. Nach der Entlassung gab er die Teilnehmer in Ihre Diagnose und erklärte, was mit ihm passiert ist. Freunde, flehten um Vergebung, aber der Autor des Beitrags hat ignoriert Ihre Entschuldigungen und entschied, dass er nicht mehr will, zur Kommunikation mit diesen Menschen.

In den Kommentaren, Reddit Benutzer unterstützt Drudawgthedrood. „Lachen, wenn nicht beide Seiten, dann ist es nicht ein Witz und eine Verhöhnung“, schrieb Boliele. Ein anderer Benutzer sagte, dass die Freunde von der post-Autor benahm sich wie Sadisten und organisierte Verfolgung, kein Spaß. Er riet dem Mann nicht um die Kommunikation mit diesen Menschen und sich keine sorgen über die Tatsache, dass er vor Ihnen verborgen, seine Diagnose.

Im April wurde berichtet, dass eine Saudi-wurde verhaftet, nachdem die Veröffentlichung in der Snapchat-video, in dem er schleppte Frau Tee mit Wasser aus der Toilette. Der Täter besteht der Verdacht, dass er absichtlich gefährdet die Gesundheit der anderen Menschen, er könnte sich eine große Geldstrafe oder Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here