Die Regierung gab eine Prognose in Bezug auf die Verbesserung der situation mit coronavirus

0
45

Tatjana Golikowa Foto: Alexander Astafyev / RIA Novosti

Die russische Regierung hofft, dass die Epidemie-situation in Verbindung mit der Ausbreitung des Corona-Virus wird besser im Sommer. Die Prognose timing geäußert wurde durch den Vice-Prime Minister Tatjana Golikowa, berichtet RIA Novosti am Dienstag, 12.

„Ich hoffe, dass im Sommer unser Leben wird besser“, sagte Sie.

Nach Ihr, das Niveau der Letalität des neuen virus in Russland 7,6-mal niedriger als in der Welt. Vize-Premierminister betonte auch, dass Moskau eine sehr würdige zeigt sich in der Epidemie.

Am Vorabend von Tatjana Golikowa sagte, dass die Allgemeine Wachstumsrate der Zahl der infizierten in Russland reduziert wird. Nach Ihr, der ersten phase der Ausfahrt Einschränkungen, die Prävalenz der Infektion sollte nicht über einem Prozent.

Über den letzten Tag in Russland coronavirus bestätigt wurde, in 10 899 Menschen. Seit Beginn der Epidemie identifiziert wurden 232 243 Fälle des coronavirus in 85 Regionen. Erholt 43 512 Patienten starben, 2116. Die Gesamtzahl der infizierten Menschen mit dem coronavirus in der Welt überschritten 4,17 Millionen Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here