Die Frau begann zu verkaufen-sets bikinis und Schutzmasken und Reich

0
47

Foto: Seite Elexia Beachwear in Facebook

Italienische designer und geschäftsfrau in Aufmachungen für den Verkauf setzt der medizinischen Masken und Bademode, die während einer Pandemie coronavirus und Reich. Berichtet die Daily Mail.

Nach Angaben der Besitzer der bikini-shop-Elexa Scaramuzzo Tiziana (Tiziana Scaramuzzo), Ihr Unternehmen leiden, weil Sie von der italienischen Regierung verhängten Einschränkungen der Bewegungsfreiheit. Sie erzählte mir, dass Sie begann zu design-sets, bestehend aus Badeanzügen und schützende Masken mit dem gleichen Druck, um die Stimmung von sich selbst und Familienmitglieder.

Es wird darauf hingewiesen, dass, wenn eine Frau gepostet auf sozialen Netzwerken Bilder von meiner Tochter in Ihnen, die Bilder wurden virale und die Nachfrage für die Produkte der Marke rose. Die Käufer haben damit begonnen, um Kleidung zu kaufen, bewundern Sie die outfits, die aufgerufen wird, „trikini“.

Die Heldin des Materials der Auffassung, dass Ihre Kunden sind gekommen, um zu genießen, die bunten sets aus dem Wunsch, die positive.

Im März wird eine medizinische Maske, um das Kleid übereinstimmen hieß das neue coronavirus Ebene der Mode, nach dem Präsidenten der Slowakei Zuzana Chepalova erschien bei der Veranstaltung in dieser Art und Weise. Sie war geschworen in einem rosa Kleid und eine Maske von der gleichen Farbe. Am selben Tag, dem Marktführer in der Slowakei ist dargestellt in der outfit — Sie kam in einem weinroten Kleid und holte ihm eine Maske mit dem gleichen Farbton.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here