Starb der Senator und ehemalige Gouverneur der region Rjasan

0
50

Der ehemalige Gouverneur der region Rjasan Oleg Cavaletto: Mikhail Klimentyev / RIA Novosti

Der ehemalige Gouverneur der region Rjasan, der Föderationsrat-Mitglied Oleg Kovalev hat, starb auf 72 Jahr des Lebens, berichtet TASS am Montag, 11.

Nach Angaben der Agentur „Mediarating“, Kovalev hat, starb nach langer Krankheit.

„Seit Jahren kämpfte er mit der Krankheit. Nicht jammern, weiter zu arbeiten“, schrieb er auf seiner Seite in Facebook der Leiter der Fraktion „einheitliches Russland“ in der Staatsduma Sergej Neverov.

Oleg Kovalev hat die Leitung der region Rjasan von 2008 bis 2017. Nach wurde er ein Mitglied des Föderationsrates aus der region. In 1999, 2003 und 2007 wurde er zum stellvertretenden der Staatsduma auf der Liste der „Einheit“ und „Vereinigte Russland“ unter der Leitung des Ausschusses für Regeln und die Organisation der Arbeit des Unterhauses des Parlaments.

Oleg Kovaliov — Kandidat der juristischen Wissenschaften, wohlwollend Builder von Russland. Ausgezeichnet mit dem Orden der Freundschaft, Ehre und „Für Verdienste vor dem VATERLAND“ IV und III Grad.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here