Russen in isolation fiel aus Liebe mit Schokolade und Liebe-Samen

0
58

Foto: Michail mordassow / RIA Novosti

Im April, wenn aufgrund der Ausbreitung des Corona-Virus in Russland verhängte ein regime der isolation, verzeichnete einen starken Rückgang im Verkauf von Süßigkeiten. Solche Daten führte in der Forschung von Unternehmen „Taxcom“, bezieht sich auf RT.

Eher die Russen nicht lieben, Schokolade (minus 26 Prozent im Vergleich zum April 2019) und Kuchen (minus 38 Prozent). Waffeln verkauft wurde, für 11 Prozent weniger Umsatz nur Süßigkeiten (plus ein Prozent), aber für Sie, im Vergleich mit März verzeichnete einen Rückgang um 40 Prozent.

Wurde weniger beliebt, und knirscht — ein Rückgang von 24 Prozent. Auf die chips, die situation ist nicht betroffen, aber die Samen die Russen geliebt — bis im April stieg der Umsatz um 8 Prozent.

Die Nudeln gekauft im März, und im April begann mit dem Verkauf viel schlechter als die minus 17 Prozent, und das Brot geht in den Verkauf von 15 Prozent. Gleichzeitig waren für das Backen haben sich viel mehr populär, die Sie kaufen, 25 Prozent mehr oft.

Im April wurde berichtet, dass durch das coronavirus, das die Nachfrage nach Süßwaren, stark verringert hat weltweit, und das führte zu Schwierigkeiten auf allen Stufen der Produktion. Inklusive wegen dieser, côte d ‚ Ivoire und Ghana, den führenden Produzenten von Kakao-Bohnen, führte eine Marge auf Ihre Produkte.

Montag, Mai 11, das Innenministerium sagte, dass die Zahl der Verstöße gegen die isolation in Russland die Staats-und Regierungschefs Krasnodar, Stawropol und die Region Krasnodar und Dagestan. Statistiken gesammelt aus dem Verhältnis der Anzahl der Datensätze, die Gesamtzahl der Einwohner.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here