In Israel erlitt der Eid der Regierung wegen zu besuchen Pompeo

0
61

Mike Paniotto: Alexei vitvitskiy / RIA Novosti

In Israel von US-Außenministerin Mike Pompeo wurde neu für den Tag, bringt die Regierung den Eid. Darüber berichtet „Interfax“ mit Bezug auf Die Jerusalem Post.

Die Zeremonie war geplant, statt am Mittwoch, 13. Mai, allerdings in Verbindung mit dem Besuch von Staatssekretär es wurde beschlossen, zu verschieben, um Donnerstag, Mai 14. Zusätzlicher Tag in der israelischen Koalition beabsichtigt, diese zu lösen Unterschiede zwischen den beiden Ländern.

Früher, US-Botschafter in Israel, David Friedman forderte der Ministerpräsident dieses Landes, Benjamin Netanyahu, zu Beginn der Vorbereitung für die Annexion der palästinensischen Gebiete auf der West Bank des Jordan-Flusses. Nach der diplomat, Israel muss zuerst informieren, der Präsident Palästinas Mahmoud Abbas ‚ Erklärung, dass seine Partei sei zu Gesprächen eingeladen, auf der markiert im Januar Hinblick auf den „deal des Jahrhunderts“, der US-Präsident Donald trump.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here