Die website-services zusammengebrochen, nachdem Putin die Behandlung und verspricht neue Leistungen für Kinder

0
60

Foto: Alexey Sukhorukov / RIA Novosti

Auf dem portal der öffentlichen Dienstleistungen hat es versäumt, nach der der Präsident Russlands Wladimir Putin, in der er kündigte weitere Unterstützung für Familien mit Kindern wegen der Pandemie-coronavirus. Es wird berichtet, im Besitz von Grigory Berezkin RBC.

Die web-version der Seite aufgehört zu arbeiten nach der Ansprache des Präsidenten. Auch, öffnen Sie nicht die mobile version in den offiziellen app portal für Android und iOS ist es unmöglich, sich zu melden, die von Benutzern gemeldet.

In einer Presse-Dienst der Firma „RT-labs“, der Betreiber der website, services, sagte, dass der Absturz erfolgte wahrscheinlich wegen der erhöhten Belastung. Die website konnte nicht widerstehen, die appelle der Russen für die finanzielle Hilfe.

Frühere Mai 11, Putin sagte, dass jede russische Familie, in der Kinder von drei bis 16 Jahren erhalten einmalige Unterstützung in der Höhe von 10 tausend Rubel für jedes Kind. Gemäß ihm, im Zusammenhang mit der Pandemie zusätzliche Unterstützung vom Staat erhalten 27 Millionen Russischen Kindern — vom Säugling bis zum Schüler.

In seiner Ansprache an die nation, die der Präsident sagte auch, dass seit Mai 12, eine einzelne Periode der Tage abgeschlossen ist. Er betonte, dass der Weg aus den Einschränkungen wird nicht schnell sein. Der Präsident forderte die Bürger zur Stärkung der persönlichen, der Prävention von coronavirus. Besondere Sorgfalt hat er mich gefragt, um zu zeigen, ältere Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here