Putin Sprach sich gegen „gesäuertes“ patriotismus

0
59

Foto von Alexey Nikolsky / RIA Novosti

Die russische nationale Idee ist an patriotismus, aber es sollte nicht sein „, gesäuertes, muffig und Sauer.“ Dieser wurde angeführt von Präsident Wladimir Putin, berichtet TASS.

Der russische Staatschef fügte hinzu, dass patriotismus gewidmet werden sollte, um die Entwicklung des Landes. Er sagte auch, dass muss nicht ständig Klammern sich an die heroische Vergangenheit des Landes, und es ist notwendig, zu beobachten, eve Ihre erfolgreiche Zukunft.

8. Mai, Putin in einem interview mit dem Journalisten Andrej Kondrashova wieder lenkte die Aufmerksamkeit auf die Aktivitäten im Vorfeld des zweiten Weltkriegs und forderte den Westen zu verdammen, die so genannte Münchner Abkommen und die Teilung der Tschechoslowakei. Dies sagte er im Dezember 2019.

Am selben Tag erklärte der Präsident, dass Russland es können Gefühle von Schuld für den Zweiten Weltkrieg. Er fügte hinzu, dass diejenigen, die versuchen, die Geschichte umzuschreiben und die Schuld lag für den Krieg gegen die Sowjetunion, ist keine Entschuldigung.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here