Im Ministerium für Bildung genannt, die Bedingung für die Verschiebung der Prüfung durch coronavirus

0
56

Foto von Maksim Bogodvid / RIA Novosti

Die Entscheidung der Unified Staatsexamen (use) wird, hängt von der epidemiologischen situation in Verbindung mit der Corona-Virus handelt, während das Datum bleibt, der 8. Juni. Diese Bedingung wurde zum stellvertretenden Ministers für Bildung Dmitry Glushko in einem interview mit der radio-station „Komsomolskaja Prawda“, berichtet TASS.

Glushko Hinzugefügt, dass das Ministerium für Bildung bereit ist zu kündigen, der grundlegende Status-Prüfung (MSE) wenn die epidemiologische situation in dem Land verschlechtert. Er sagte, dass dies nur passieren, wenn „sehr ungünstigen Entwicklung der situation.“

6. Mai wurde berichtet, dass die Durchführung der Prüfung ist es notwendig, die zur Gewährleistung eines fairen und ordnungsgemäßen Zulassungsprozess in den Russischen Universitäten. So der Vorschlag zum Abbrechen der Prüfung, sagte der Leiter der Organisation und Durchführung der staatlichen Prüfung Rosobrnadzor Igor Kruglinski. Er erklärte, dass die Prüfung keine alternative als die Schüler-Auswahl-Werkzeug, und dieses format ist notwendig, da in den Universitäten das budget ist kleiner als die Anzahl der Menschen, die bereit sind zu lernen.

In den letzten Tagen, Russland identifiziert hat 11 012 neue Fälle von Infektionen mit dem coronavirus, das insgesamt Anzahl 209 688 Fällen. Starb 1915 die Menschen haben wieder 34 306.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here