Familie mit 22 Kindern kam mit einem Weg, um aufhellen der isolation

0
50

Foto: Der Spiegel

Familie Radford (Radford) aus dem Vereinigten Königreich mit 22 Kindern kam mit einem Weg zu erhellen das regime der isolation auferlegt, über coronavirus: Sie baute zusammen in Ihrem Garten, der Wasserpark und Spielplatz. Darüber berichtet am Sonntag, 10 Mai-Ausgabe des Spiegel.

Sue und Noel Radford gekauft haben, ein ehemaliges Pflegeheim in Morecambe seit mehr als 15 Jahren und halten es in einwandfreiem Zustand. Während der Quarantäne, die Sie vollständig umgebaut, den Garten in den Innenhof des Gebäudes. Laut dem paar, dauerte es eine Menge Aufwand, aber der Prozess war Spaß für die ganze Familie nahm Teil an fast alles. , Wie schreibt, die Ausgabe, auch einen zwei Jahre alten Sohn Archie war „bewaffnet mit einem Besen.“

48 Stunden Radford schafft einen Wasser-Park und Spielplatz, gehören Schaukeln, rutschen, Klettergerüst und Schlamm Küche. Neben der Website gibt es Besondere Erholungsgebiete in form von Tipis.

22 Kind in der Familie der Radford-erschienen am 6. April 2020. Bei der Geburt ist das baby wog 3,2 kg. Im Gespräch mit Reportern, sue Radford zugegeben, dass Sie Angst hatte zu gebären, während einer Pandemie COVID-19.

Die große Familie lebt in der englischen Stadt von Morecambe in dem Haus mit zehn Schlafzimmern. Der älteste Sohn, Christopher 31. Er und seine 26-jährige Schwester, Sophie, Leben getrennt von den Eltern. Sophie hat bereits Kinder — zwei Töchter und einen Sohn.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here