Die Ukraine nannte Putin fordert von Merkel die Schlüssel zu einem erholsamen Schlaf

0
55

Angela Merkel und Wladimir Putinto: Michele Tantussi / Reuters

Persönliche Kontrolle von der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Beilegung des bewaffneten Konflikts in der Donbass können die Ukrainer keine Angst vor der plötzlichen Eskalation der Lage, sagte die Ukraine-Botschafter in Berlin Andrew Miller. Er erzählte im interview mit „Radio Freiheit“.

Der diplomat sagte, die Aktionen der Leiter der deutschen Regierung die Zusage des Friedens in der region. „Während Merkel persönlich wird wöchentlich, alle zwei Wochen, rufen Sie unser Präsident [Wladimir Zelensky], dann Ruf [der russische Präsident Wladimir] Putin und koordinieren den gesamten Friedensprozess, der ist sehr empfindlich und zerbrechlich, ich denke, die Ukrainer können ruhig schlafen,“ sagte Miller.

Aufgrund der Vermittlung von Deutschland, Russland versteht, dass im Falle der aggression wird gezwungen, zu zahlen „exorbitanten Preis“, der Botschafter hinzu.

Wladimir Putin und Angela Merkel tauschen sich regelmäßig über die Fragen der Beilegung des Konflikts in der Donbass. Die Letzte Telefon-Gespräch zu diesem Thema fand zwischen Ihnen am 22. April berichtete der Pressedienst des Kreml. Sie sind auch aufgerufen, am 8. Mai und 3. März, aber in den entsprechenden Veröffentlichungen auf der website der administration des Präsidenten Russlands in die Ukrainische Konflikt wird nicht erwähnt.

Russland und die Ukraine unter Vermittlung von Deutschland und Frankreich weiterhin Gespräche über die Beilegung des Konflikts in der Donbass im format „Norman Quartet.“ Full-length „Kanal“ der Gipfel fand im Dezember 2019 in Paris, aber im April hat der Außenminister aus allen vier Ländern stellte die mangelnden Fortschritte und die Fehler bei der Implementierung viele der Vereinbarungen, die in der Sitzung, sagte der DW.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here