Der taxi-Fahrer angegriffen, die Verweigerung zu tragen, ohne eine Genehmigung

0
55

Foto: Ekaterina Chesnokova / RIA Novosti

In Moskau eine Fahrgastzelle Griffen die Fahrer, nachdem er gedreht, um ihn in ohne einen pass. Es wird berichtet Life.ru.

Der Taxifahrer weigerte sich, zu den Menschen, die in sich selbst war, nicht ein pass, und bat ihn, das Auto zu verlassen, aber in der Antwort, die der Passagier fing an, ihn beleidigen, mit Obszönitäten.

Der Taxifahrer drückte den Notruf in einer mobilen Anwendung und der Mann zog ein Kabel aus dem Telefon und versuchte, Sie zu erwürgen, Sie mit dem Fahrer. Er bald verließ das Auto, stehlen dem Handy ein taxi, die ungefähren Kosten für die 18 tausend Rubel.

In Bezug auf ein taxi-Passagier eröffnete ein Strafverfahren nach Artikel „Raub“.

Ab April 15 zu bewegen, um Moskau sollte Problem einen pass mit einem QR-code. Es ist ausgestellt für die Fahrt zur Arbeit, zu medizinischen Einrichtungen, die für Reisen und andere persönliche Zwecke.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here