Studenten aus dem Russischen Dorf hatte auf den Turm zu steigen, um jobs

0
54

Rahmen: TRK – „Star“

Schulkinder aus dem Dorf Novopetrivka in der region Perm zu senden Hausaufgaben zu bekommen um den alten Turm, informiert TV-Sender „Star“. Bei dem Vorfall die Schuld der Eltern, schreibt 59.ru.

In dem Dorf, Probleme mit dem Internet, so dass Kinder gezwungen sind, jeden Tag zu gehen, um den Turm. An dem Tag, Sie haben fünf oder sechs Lektionen aus der Ferne zu herunterladen und jobs von Studenten, es dauert ein paar Stunden.

Die Oktober-Mathematik-Gymnasium Anzahl 1 Margarita Habibrahmanova, lebt in Novopetrivka, sagte, dass das lernen online hat sich zu einem echten problem. „Ich benötige einen [Hausaufgaben] von allen Kindern, es ist manchmal bis zu 100 Aufträge am Tag. Laden sehr langsam“, sagte Sie.

Die Bewohner appellierte an die lokalen Internet-provider, aber dort wurde gesagt, dass zur Verbesserung der zellulären Kommunikation im Dorf soll nicht Leben bis zu 78, aber mindestens 100.

Im Gespräch mit 59.ru Vertreter des district education-Abteilung, sagte, dass der Vorfall die Schuld der Eltern, die Kinder in Gefahr. Das Ministerium berichtet, dass die Familien, die gewählt haben, das format der Ausbildung und hatte nicht geklagt. „Pädagogischen Organisationen die Studierenden, die auf das Konto von „at risk“ und die Stärkung der Kontrolle über Ihre Ausbildung“, — sagte die Verwaltung, das hinzufügen, dass die Kommunikation mit den Medien, die die Lehrer betreffen, die in einer disziplinären Verantwortung.

Alle von Ihnen, schließlich waren verpflichtet, zu Hause Aufgaben in Papier-form.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here