Putin forderte die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Russischen waren

0
69

Vladimir Putinto: Alexei Druzhinin / Reuters

Präsident Wladimir Putin hat gefordert, die Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit der Russischen Produkte auf den internationalen Kampf um die Märkte von Kraftstoff-und Rohstoff-Gruppe und Lebensmittel. So steht es in der Nachricht, veröffentlicht auf der website des Portals „die Zukunft von Russland. Nationale Projekte“.

„Inmitten der Rückgang der weltweiten Nachfrage hat sich intensiviert den Kampf für die internationalen Märkte von Kraftstoff-und Rohstoff-Gruppe, Lebensmittel, andere Produkte. Um erfolgreich zu sein in diesem Kampf, um die Wettbewerbsfähigkeit der Russischen waren, unsere Exporteure haben zu arbeiten, zusammen mit dem transport-Unternehmen“, — sagte der Präsident.

Auch Putin hofft, dass die US-Fluggesellschaften bieten „effiziente Logistik-Modellen, die unterstützen können, die Exportwirtschaft zu fördern, darunter auch Produkte mit hoher Wertschöpfung.“

Russland bis Ende 2024 geplant, 13 nationale Projekte: „Gesundheit“, „Bildung“, „Demographie“, „Kultur“, „Sichere und qualitativ hochwertige Straßen“, „Wohnen und die städtische Umwelt“, „Ökologie“, „Wissenschaft“, „Kleine und mittlere Unternehmertum und Unterstützung von unternehmerischen initiative,“ „Arbeitsproduktivität und Beschäftigung unterstützen, die internationale Zusammenarbeit und den Exporten“, „Komplexen plan der Modernisierung und Erweiterung von Stamm-Infrastruktur“.

Für deren Umsetzung ist es geplant zu verbringen etwa 26 Billionen Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here