Half Italien russische Militär nach Hause ging

0
47

Foto: RIA Novosti

Das erste Flugzeug mit dem Russischen Militär, arbeitete in der italienischen Bergamo und halfen bei der Bekämpfung der coronavirus, und ging nach Hause. Darüber berichten RIA Novosti unter Berufung auf das russische Verteidigungsministerium.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Flugzeug verließ den Flughafen Villafranca in Verona. Russische Experten blieb dort für mehr als einen Monat.

Am 7. Mai, der Minister der Verteidigung Italien Lorenzo Guerin dankte Moskau für die Unterstützung und äußerte die Bereitschaft zur Unterstützung der medizinischen Hilfe im Kampf gegen die Pandemie, wenn nötig.

Am 16 April, dem Außenminister von Italien, Luigi Di Maio, sagte, dass Sie aus Russland kamen fünf Flüge, wo es wurden 330 tausend Masken, tausend Schutzanzüge, zahlreichen Lüftern und anderen Geräten.

Die Entscheidung zum senden der Russischen Virologen in Italien, wurde am 22. März. Nach den neuesten Daten, die das Land 215,8 TEUR Infektion mit einem coronavirus. 29,9 tausend Menschen starben und Tausende 96,2 erholt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here