Die Harry-Potter-fans die chance auf ein Leben in Hogwarts

0
45

Bild: mit „Harry Potter und die Kammer des Schreckens“

Die Harry-Potter-fans eine chance hatte zu kommen, um Hogwarts in England verkauft das Gebäude, wo die Dreharbeiten stattfanden, eine Reihe von Filmen über den Assistenten. Es wird berichtet von der Villa Global.

Haus von 210 Quadratmetern befindet sich 24 Kilometer Nord-westlich von London, in der Stadt von Bushey (Hertfordshire). Im inneren gibt es vier Schlafzimmer und zwei Tagungsräume. Die Kosten des Projektes werden sich auf schätzungsweise 1,1 Millionen Pfund (rund 1,35 Millionen US-Dollar).

Nach der Ankündigung, gated Royal Connaught Park, wo die verkauft das Gebäude umfasst einen gewölbten Wohnzimmer, die bekannt ist als die Große Halle von Hogwarts aus den ersten drei Filmen über Harry Potter.

Im Jahr 1903 erbaut, Royal Connaught Park ist in die Liste der Kulturerbestätten (Grade II listed) und besteht aus Ziegel und Stein Gebäude im neugotischen Stil. Früher gab es eine Schule für Jungen, aber in 2010 wurde die Umwandlung in eine Wohnimmobilie.

Zu Beginn des Jahres 2020 es wurde berichtet, auf den Verkauf von ein Haus für die fans des Epos „Star wars“ in den Vereinigten Staaten. Zwei-stöckige Haus wurde schätzungsweise 26,5 Millionen Dollar.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here