Bewusst wurde das Leben auf einem einzigen Kontinent ohne den coronavirus

0
58

Foto: Ueslei Marcelino / Reuters

Administrative coordinator Keri Nelson (Keri Nelson) aus dem us-Palmer-station und unterstützen Wissenschaftler, Feld-Führer, Robert Taylor (Robert Taylor) mit der britischen dem Startort Rothera-station in der Antarktis in einem interview mit CNN Sprach er über sein Leben auf einem einzigen Kontinent, der nicht auf das coronavirus.

Nelson sagte, dass jetzt die Festland-es gibt keine person, wer wäre nicht glücklich, dass sicher bleibt, während die ganze Welt eingehüllt in eine Pandemie. „Wir können immer noch chat, ohne Angst, geben ein high five und eine Umarmung, wenn wir wollen, sitzen nahe beieinander. Wir brauchen keine Angst zu reagieren auf etwas, das jemand hustet“ — Aktien, Ihre Gefühle zu der Frau.

Allerdings, betont Sie, dass gelegentlich fühlt sich die Schuld für das, was nicht in der Nähe meiner Familie und Freunde, wenn Sie in Gefahr sind. Nelson behauptet, dass, zusammen mit Kollegen, schaut Sie Nachrichten auf die Dynamik der Ausbreitung des virus, weil er glaubt, dass es die Pflicht der person, ein Zeuge zu sein von dem, was in der Welt geschieht.

Robert Taylor, die wiederum sagt, dass auf den ersten, wenn wir begonnen, empfangen von Nachrichten über infizierte, dachte, es war nicht ernst. Und jetzt versteht, wie die Welt sich verändert hat. Ihm zufolge Mitarbeiter der Stationen in der Antarktis waren in einer situation, wo Sie haben mehr Freiheit, als es wäre, wenn Sie zu Hause geblieben. Taylor argumentiert, dass Sie extrem glücklich, Sie kann weiter normal Leben und arbeiten.

In den letzten Jahren, die Antarktis, die boomende Tourismus-und Arktis-Kreuzfahrten werden immer beliebter. Laut dem Internationalen Verband der Antarktis-Reiseveranstalter, die im Zeitraum von 2018 bis 2019 Kontinent, besuchten mehr als 56 tausend Reisende. Nach dem Ausbruch des coronavirus station begann die Einführung von Restriktionen für Touristen, und dann die region wurde geschlossen.

Die Gesamtzahl der infizierten Menschen mit dem coronavirus in der Welt am morgen des 8. Mai erreichte 3.84 Millionen Menschen. Die Pandemie hat unter 187 Ländern.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here