Zum Tod verurteilt, aber der Dieb im Gesetz von Nanik bestraft wurde, für ein halbes Gramm Marihuana

0
26

Wachtang Pauletto: primecrime.ru

In Abchasien kingpin Vic Pacula, bekannt in kriminellen Kreisen als Nanik, wurde verurteilt zu zwei Jahren Haft in einer Kolonie-Siedlung. Es wird berichtet von der Informations-Agentur (IA) „Prime Crime“.

Nanik inhaftiert war im Februar der Personal des GAI „Machar'“. Er ergriff eine Makarov-Pistole, eine Granate RGD-5 und 0,465 Gramm Marihuana. Er wurde verurteilt wegen des illegalen Besitzes von Waffen und Drogen.

Zuvor, am 14. April wurde berichtet, dass Pacula erhielt ein Todesurteil, das vom Chef der kriminellen Welt von Abchasien Raul Barsby (Pyzy). Pisa forderte die Häftlinge in das Gefängnis, um ihn hinzurichten, und einem Dieb im Gesetz — Tengiz Lakerbaia (Angulas Suchumi). Der Grund für das Massaker war, Ihre Beteiligung an der Ermordung der zwei engsten Mitarbeiter von Pyzy. Sie wurden erschossen, in einem Café an der Uferpromenade von Sukhum im November 2019.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here