Öl und gas vorausgesagt radikalen Zusammenbruch

0
40

Foto: Ivan Kovalenko / „Kommersant“

Die aktuelle Krise, verursacht durch die Epidemie des coronavirus bringt tiefgreifende änderungen am Energie-Markt. Dies wird in der analytischen Bericht der Internationalen Energie-Agentur.

Analysten sind von den vorhergesagten Einbruch der Nachfrage nach fossilen Energieträgern (Erdöl, Erdgas, Kohle), von denen die Welt noch nicht gesehen hat, seit dem Zweiten Weltkrieg.

Executive Director der IEA, Fatih Birol, sagte, dass die Stabilität in der Krisenzeit zeigen nur alternative Energiequellen, einschließlich solar und wind generation.

Am Ende des Jahres wird voraussichtlich um fünf Prozent wachsen. Zu den Vorteilen benannt niedrige Betriebskosten und hohe Anpassungsfähigkeit.

Als ein Ergebnis, erwarten die IEA der Anteil von alternativen, erneuerbaren und nuklearen Energien im Jahr 2020 erreicht einen historischen Höchststand von 40 Prozent.

Mittlerweile ist die Nachfrage nach Erdgas sinkt um 5 Prozent (die maximale rate für die ganze Geschichte), die Nachfrage nach Steinkohle um 8 Prozent und die öl-Nachfrage um 9 Prozent. Dies führt zu der Tatsache, dass die weltweiten Kohlendioxid-Emissionen fallen um 8 Prozent, während die Organisation erwartet, dass nach der Krise schnell wieder auf den aktuellen Stand.

Die IEA forderte die Regierungen und das system der Organisation im Voraus zu denken, um das problem der unzureichenden Investitionen. Nach allem, wenn öl -, gas-und Kohle-Industrie nicht in der Lage sein, um macht zu halten, es drohte die Stromversorgung. Alternative Energiegewinnung ist instabil, daher für die Glättung der peak für fossile Brennstoffe ist weiterhin erforderlich.

Zuvor war die Organisation berichtet, dass die weltweite Nachfrage nach öl im April reduziert sich um 29 Millionen Barrel pro Tag gegenüber dem Vorjahr auf mindestens die Mitte der 1990er Jahre.

Der Tag vor, 29 April, der russische Präsident Wladimir Putin hat als eine beispiellose situation in der Welt-öl-Markt. Er betonte, dass die situation im Frühjahr 2020, ist noch nie passiert in der Geschichte.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here