Killer client Bla Bla Auto zeigte sich die Grabstätte von einem der Russen

0
37

Vitaly Cekerevac: RF IC

40-der Sommer-Einwohner von Serpukhov Vitaly Chikirev gestand den Mord an einer Frau begangen vor 10 Jahren, und zeigte den Ort der Bestattung der Opfer. Dies berichtet „Moskowski Komsomolez“.

Nach Angaben der Zeitung, die im Gefängnis auf die Gebühren des Mordes, der Direktor des Moskauer Burger King Irina Achmatowa der Mann gestand den Ermittlern, dass in 2010 an dem Massaker von einer anderen Frau. Chikirev berichtet, dass versteckte den Körper in der garage Genossenschaft in Protvino. Am April 29, fanden die Ermittler in der angegebenen Lage Skelettreste.

In der heutigen Zeit sind die Umstände des Mordes an dieser Frau.

Über das verschwinden der Direktor des Moskauer restaurant Burger King Irina Achmatowa bekannt wurde, am 26. Dezember 2018. Sie verschwand während einer Reise in seinem Auto von Moskau nach Tula, die Passagiere durch den service die Suche für Reisen Bla Bla Car. Später, Ihr Auto wurde gefunden in der Nähe von einem der shopping-Center in Jaroslawl. Ein Verdächtiger in dem Mord Chikirev festgenommen 30. Dezember 2018. Er gestand, dass er hatte bereits geplant das Verbrechen: mehrere fake-accounts auf die Suche nach Gefährten, darunter die Gesichter der Frauen, gebucht und alle Sitze im Auto Achmatowa. Ihr Körper warf er in ein Wald-Gürtel, und war das Auto wird verkauft für Teile.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here