Juden Massiv Nazis gleichgesetzt und verglichen mit dem coronavirus

0
46

Foto: Globallookpress.com

Arabische social-media-Nutzer startete eine massive antisemitische Kampagne in der Tag des Gedenkens an die jüdischen Opfer des Nationalsozialismus während des Zweiten Weltkrieges. Über es schreibt Die Jerusalem Post.

Wie die Zeitung fest, in den frühen Stunden des Yom ha-Shoah, der Tag des Holocaust und des Heldentums des europäischen Judentums, der arabischen Nutzer begannen, aktiv zu post in der social-media-posts mit dem hashtag #COVID48 hinting im Jahr 1948 gebildet Israel. In diesen Publikationen, die Juden wurden gleichgesetzt mit Nazis, und verglichen Sie mit den Corona-Virus, die erklärt, dass „der Zionismus ist gefährlich COVID-19“, und beschuldigte die Ausbreitung der Infektion. Darüber hinaus in diesen Beiträgen wurde berichtet, dass Juden, die Ermordung palästinensischer Kinder, die sich weigern zu testen, die die Palästinenser in den coronavirus und zu helfen, die infiziert sind.

Nach Der Jerusalem Post, nur ein paar Stunden auf Twitter, Instagram und Facebook gepostet wurden mehr als 56 tausenden von ähnlichen Publikationen in Englisch und Arabisch, und Twitter in Jordanien, den hashtag #COVID48 ging sogar auf die trends. Während das soziale Netz nicht blockieren, diese Beiträge, trotz Ihrer anstößigen Inhalten. Wie hast du es geschafft, installieren Sie die edition, eine Kampagne initiiert von der Jordanischen Studenten in der Gruppe „Kinder des palästinensischen camps in den Jordanischen Universitäten“. Es stellte sich heraus, dass Sie geplant zu halten, eine ähnliche Kampagne in den Tag des Gedächtnisses der Opfer des Holocaust.

In diesem Fall, sagte Der Jerusalem Post, die eine ähnliche Aktivität der Bürger regelmäßig angeheizt durch äußerungen von politischen Führern. Vor kurzem, der Premierminister von Palästina, Mohammed Schweinestall beschuldigte die israelische Armee, dass Sie absichtlich zu infizieren Palästinenser mit dem coronavirus, und der israelischen Regierung, dass Sie sich weigern, zu kämpfen-Infektion, wie „Liebe Geld“. Und Aussagen zu Bleiben, war in der Zeit, wenn Israel gemeinsam mit den anderen Vertretern der palästinensischen Regierung plan zur Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus, und den israelischen und palästinensischen ärzte statt, gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen, schreibt die Zeitung.

Mitte März, es wurde berichtet, dass die Behörden von Israel und Palästina vereinbart, eine gemeinsame operations-Hauptquartier zur Bekämpfung der coronavirus. Es wurde darauf hingewiesen, dass Israel bereits an 200-tests für coronavirus im Gesundheitsministerium in Palästina und die Araber mit Verdacht auf Infektion wurden an israelische Krankenhäuser.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here