In der Türkei schätzt die Wahrscheinlichkeit des Wachstums der Preise für den Urlaub nach der Pandemie

0
45

Foto: Reuters

Türkische hoteliers, die nicht beabsichtigen, die Preise zu erhöhen auf Urlaub nach dem Rückgang der Pandemie-coronavirus. Darüber RIA Novosti sagte der Leiter des örtlichen Verband der hoteliers von Sururi Corabatir.

Ihm zufolge ist der Zuwachs nicht passieren, da alle Verträge für die kommende Saison wurde im letzten Jahr festgestellt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass in einigen hotels wird bekannt, Rabatten, um Kunden anzuziehen. „Steigen die Preise, wegen der Pandemie, die in diesem Jahr definitiv nicht auf dieses Konto, damit niemand Zweifel,“ — sagte der Leiter der Föderation.

Der Sprecher fügte hinzu, dass zur gleichen Zeit, die Kosten von Tourismus-Einrichtungen kann sich erhöhen, aufgrund der Notwendigkeit für Desinfektions-und ausbau des Landes. „Wenn Sie sonst noch etwas benötigen, ich bin sicher, dass die Regierung uns begegnen und wird nicht im Stich zu lassen, den Tourismus-Sektor“, — sagte Corabatir und betonte, er hoffte auf eine baldige Wiederaufnahme der Flugverbindungen und die hohe Aktivität von Reisenden aus Russland.

29. April Corabatir sagte, dass das system all inclusive (all-inclusive) und das buffet bleiben in türkischen hotels-nach dem Ende der Pandemie-coronavirus. Ihm zufolge wird das system weiterhin arbeiten mit erweiterten Vorsichtsmaßnahmen für die Gäste und das Personal, aber das bedeutet nicht Ihre Abschaffung.

Die Türkei früher angekündigt zu übergeben, der Höhepunkt der Epidemie des coronavirus. Das lokale Gesundheitsministerium sagte, dass die Zahl der geheilte Patienten bereits doppelt so viele Fälle gemeldet. Nach den neuesten Daten, die das Land identifiziert 114,6 TEUR infiziert; 2.9 tausend Menschen starben, 38,8 tausend — geheilt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here