Großen öl-und gas-Unternehmen der USA ist fertig pleite

0
46

Foto: Chesapeake Energy Seite auf Facebook

Eine große us-Firma Chesapeake Energy, eines der führenden Unternehmen in der shale oil und shale gas seit Anfang des letzten Jahrzehnts, vorbereitet für die Insolvenz, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Quellen.

Der Grund für diese Entscheidung war ein starker Rückgang der Energiepreise und hoher Schulden. Chesapeake ist die Verhandlung des Darlehens für eine Milliarde Dollar, die Ihr helfen, in der operativen Geschäftstätigkeit während des Verfahrens des Bankrotts.

Zuvor es wurde bekannt, dass das Unternehmen im Begriff war, zu einer Umstrukturierung der Schulden, die Ende letzten Jahres erreichte 8,9 Milliarden Dollar.

Allerdings ist die situation deutlich verschlechtert, nachdem der ölpreis fiel mehrere Male. Als Ergebnis, im Jahr 2020 den Wert der Aktien von Chesapeake an der new Yorker Börse fiel um mehr als vier mal. Das Unternehmen hoffe, davon zu überzeugen, dass die Gläubiger, aber bereit sind, zu überspringen eine Zahlung im August in Höhe von $ 192 Millionen Euro. Schwierigkeiten entstehen im Juli, wenn Sie zu zahlen haben mit 136 Millionen Euro.

Früher im April, Moody ‚ s herabgestuft die Unternehmens-rating auf junk, so dass die Neuverschuldung extrem teuer. Liquidität, über die Sie berichtet im Februar ist im Zusammenhang mit einer Kredit-Linie, aber der Zugang zu möglicherweise bald schließen.

Früher, der Präsident der Vereinigten Staaten Donald trump beauftragt, einen plan zu entwickeln, die helfen, die amerikanischen öl-Industrie vor dem hintergrund der situation mit coronavirus und der Zusammenbruch der ölpreise. Insbesondere sprechen wir über das zusätzliche Geld. Jedoch, Quellen in der Chesapeake glauben, dass Sie Ihnen hilft, nicht zu warten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here