Es wurde bekannt über die Verluste der Russischen Sterne, da der coronavirus

0
49

Philip Kirkoroff: Irina Bujor / „Kommersant“

Portal Super.ru es wurde bekannt über die Verluste der Russischen Sterne wegen dem coronavirus.

„Die Branche leidet große Verluste, weil die Künstler auf Ihr Honorar enthalten eine Menge von Menschen, darunter auch viele große Investitionen in neue shows, die forward-Vereinbarung für ein Jahr. Kirkorov wurde abgebrochen, eine tour durch die baltischen Staaten. Sergey Lazarev zurück von einer tour in Russland zu Hause. Diese situation ist absolut alles“, — sagte der Organisator der Konzerte Igor Kovalyov. Es wird klargestellt, dass auf dem hintergrund der Pandemie Kirkorov verloren 50 Millionen Rubel.

Sänger und Gründer des Labels Zhara Musis Emin Agalarov sagte, die Verluste zu minimieren, schickten Ihre Künstler die Arbeit an neuer Musik im Studio. Aufgrund der Tatsache, dass so viele Unternehmen, die das Regie-Duo HammAli & Navai Juliana Meines vorgeschlagen, dass in dem fall Musik-Markt ist übersättigt mit neuen Inhalten. „Zur gleichen Zeit, alle warten auf nedobora, weil die Bevölkerung nicht extra Geld und der Wunsch, Geld auszugeben, als vorher“, erklärte Sie.

Es wird erwartet, dass reduziert die Einkünfte der Musiker aus streaming. „Die genauen Ergebnisse noch nicht, aber es wird angenommen, dass die Zahl der bezahlten Abonnements wird abnehmen oder aufhören zu wachsen. Dementsprechend wird es auch Auswirkungen auf die Einkommen“, sagte der Auftragnehmer Artik.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here