Durov versprochen, das Geld zurückzugeben gesammelt

0
40

Foto: @durov

Der Gründer des sozialen Netzwerks Vkontakte und messenger Telegramm Pavel Durov versprochen zurückzukehren meisten Geld gesammelt für Investoren investieren Sie in seinem neuen Projekt zu starten, eine blockchain-Plattform TONNE (Telegramm Offenes Netzwerk) und cryptocurrencies Gramm. So steht es in einem Brief an Investoren, Auszüge führt, die im Besitz von Grigory Berezkin RBC.

Der Bericht besagt, dass, um das Projekt auszuführen, bis 30. April, wie ursprünglich geplant war, scheiterte an den Forderungen der amerikanischen Behörden. Der Kommission über die securities and exchange Commission (SEC) noch behauptet, dass die Gramm-Token erfüllen alle die Kriterien der Wertpapiere, da Ihre primären Kunden, der versprochene Gewinn bei Weiterverkauf.

Auf dieser Grundlage, die SEC hat eine einstweilige Verfügung über die Platzierung der Jetons. Für ihn, den Schöpfer TONNE auf 175 Gramm für die ersten Käufer. In einem solchen Fall, Durow zusammen mit Partnern angeboten Anleger zwei Möglichkeiten, sich für die Kostenerstattung: um 72 Prozent der investierten Mittel jetzt oder 110 Prozent zu 30 APR 2021.

Zahlungen die Wahl der zweiten option wird durch den Verkauf von Aktien der Gründer von Telegram messenger (wenn die Erlaubnis für eine umfassende Einführung des Projekts zu scheitern).

Die ersten beiden Runden der Platzierung Token Gramm (in der Zukunft, Sie sollte umgewandelt werden in eine vollwertige Einheit des neuen kryptogeld) fanden im Jahr 2018. Unter den Käufern, laut Medien berichten, gab es mehrere bedeutende russische Geschäftsleute.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here