Die Russischen RD-180-launch-amerikanischen „Massenvernichtungswaffen“

0
37

Foto: Wikipedia

16 Mai vom Weltraumbahnhof in Cape Canaveral im Interesse der air force (USAF), die Vereinigten Staaten beginnen sollte schwere Rakete Atlas 5 erste Stufe mit dem RD-180-Motor-Produktion in der Russischen Scientific-production Association „Energomash“, laut Spaceflight Now.

Die Medien bringen in den orbit wiederverwendbare Raumfahrzeug X-37B, die in der „Roskosmos“ behandelt, als „Massenvernichtungswaffen“. „Dies wird das siebte Flug der Variante der Atlas 5-501 und 84-th Start einer Rakete Atlas 5 in der Gesamtwertung im Jahr 2002“, — die Zeitung fest.

Früher im April, der Allgemeine Direktor von Roskosmos, Dmitri Rogosin, sagte, dass die Gesellschaft nicht zu vereinen mit SpaceX, da letztere ist ein Auftragnehmer, der für das Pentagon. Korrespondierendes Mitglied der Russischen Akademie der cosmonautics named after Tsiolkovsky Andrew, Sohn des Johannes, als er diese Aussage kommentierte der Beamte sagte, dass „Roskosmos“ verkauft in die USA Raketentriebwerke, die in Raketen, mit Ausnahme der amerikanischen militärischen Satelliten.

Im Oktober 2018 Rogosin sagte, dass die X-37B könnte eine Massenvernichtungswaffe. „Wir vermeiden alle öffentlichen Aussagen, aber verstehen, dass das sein kann, und es ist wahrscheinlich, dass Massenvernichtungswaffen, wenn nicht Gott bewahre, es wird in den Raum gesetzt, es können plan von oben“, — sagte der offizielle.

Im Januar 2018, der Generaldirektor von „Energomash“ Igor Arbuzov bestätigt, dass sein Unternehmen in eine starke finanzielle Abhängigkeit von den USA Aufträge, insbesondere der größte Teil des Unternehmens werden durch die Einnahmen aus Lieferungen von RD-180 und RD-181 in den Vereinigten Staaten.

Im Mai 2016, im Interview mit der website Space.com Experten sagen, dass die mini-Shuttle X-37B ist entworfen, um die Praxis zu zerstören Satelliten, und eines Ihrer Ziele ist die Prüfung der Wirtschaftlichkeit solcher Maßnahmen verglichen, um die Rakete mittels der Beseitigung.

Arbeit an der Schaffung der X-37 begann im Jahr 1999 durch die gemeinsamen Bemühungen der NASA und Boeing. Es wurde davon ausgegangen, dass das wiederverwendbare Raumfahrzeug wird verwendet für die Reparatur von erdnahen Satelliten in Höhen bis zu über 700 Kilometern. Allerdings, im Jahr 2004 wurde das Programm geheim gehalten und an die Agentur für defense advanced research projects Pentagon. Seitdem ist das budget im Zusammenhang mit der Boeing X-37, eingestuft wurde. Bei der Entsorgung des US-air-force angesehen wird, gibt es zwei Boeing X-37.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here