Die Russen Sprach über die Bedeutung von Schnelltests zum coronavirus

0
53

Foto: Ivan Vodopyanov / „Kommersant“

Der Leiter der Rospotrebnadzor Anna Popova erzählte die Russen über die Bedeutung von Schnelltests für den coronavirus. Der TV-Kanal „Russland 24“ er stellte fest, dass die Prüfung auf das Vorhandensein des Erregers auf das Datum ist wichtig, um festzustellen, rapid tests, RIA Novosti berichtet.

„Wir müssen unterscheiden zwischen denjenigen, die bereits über Antikörper, und wer in Naher Zukunft absolut nicht schlecht, aber es ist wichtig zu ermitteln, noch diejenigen, die mit dem virus infiziert werden können“, sagte Sie, fügte hinzu, dass es sollte sehr schnell durchgeführt werden.

Der technologische Durchbruch ist die Entwicklung von tests in den Russisch-japanischen EMG. Laut Popova, es ist jetzt genutzt und weiter verwendet werden.

Mitte März, der Russischen direct investment Fund (RDIF) und die japanische Firma Mirai Genomik hat die Erlaubnis erhalten, von der föderalen Dienstes für Aufsicht für Gesundheitswesen (Roszdravnadzor) auf die Verwendung des neuen Typs tests für coronavirus-Infektion in Russland. Dank der test-system für die schnelle Diagnose des virus getan werden kann, in einer halben Stunde. Sie kann überall eingesetzt werden — in Krankenhäusern, Schulen, Flughäfen und Bahnhöfe.

In den letzten Tagen In Russland haben gezeigt, 7099 Fällen von der Infektion mit dem coronavirus. Neue Infektionen verzeichnet wurden, in 85 Russischen Regionen. Die meisten der infizierten in Moskau (3093), region Moskau (793) und St. Petersburg (336). Für den letzten Tag starben 101 Menschen, erholt — 1333. Die Gesamtzahl der infizierten Menschen mit dem Corona-Virus seit Beginn der Epidemie in dem Land erreicht hat 106 498.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here