Die Russen hatten gehofft, für ein Urlaub im Ausland, bis Ende des Jahres

0
41

Foto: Bernd Wüstneck / dpa

Die Mehrheit der Russen gehofft hatte, zu gehen, zu jeder Reise, auch im Ausland, vor Ende dieses Jahres. Es wird berichtet RIA Novosti mit Verweis auf die Umfrage von “ Ozon.Reisen.

85 Prozent der Befragten sagten, Sie wollen in den Urlaub fahren im Jahr 2020, während zwei Drittel von Ihnen äußerten den Wunsch, ins Ausland zu gehen. Das beliebteste Ziel war Europa, er wurde gewählt, um 60 Prozent Reisenden, gefolgt von Asien, wo würden 15 Prozent der Befragten. Eine Liste der beliebtesten zu besuchen, Länder, angeführt von Italien, Spanien, Türkei, Griechenland und Thailand.

Reisende, die sich für Russland, vor allem gehen möchte, ist zu den südlichen Regionen des Landes.

Die meisten positiv-gesinnten Bewohner (10%) hoffe, zu Reisen im August, aber die meisten dürften in den Herbst.

15 Prozent der Russen planen nicht, irgendwelche Reisen in diesem Jahr. Einige von Ihnen haben sich geweigert, zu Reisen, weil der Vermögensverhältnisse und der Teil, der glaubt, dass die Grenze und wird geschlossen in die nahe Zukunft.

Ein Prozent der Bürger glauben nicht an das Ende der Pandemie-coronavirus und nicht wollen, irgendwohin zu gehen, weil es Angst vor der Krankheit.

Früher, der Vorsitzende des Föderationsrates Valentina Matwijenko riet den Russen zu verweigern, die Reisen ins Ausland im Jahr 2020 aufgrund der Verschlechterung der situation mit der Ausbreitung des Corona-Virus. Sie stellte fest, dass zur Stornierung einer Reise im Ausland nur für ein Jahr ist nicht eine Tragödie.

Nach den jüngsten Daten, in Russland wurden mehr als 99 tausend Fällen von der Infektion mit dem coronavirus. Das Land 1037 Menschen starben an den Folgen der Pandemie.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here