Die Moskauer kamen auf die Krim und bildeten die Brutstätte der coronavirus

0
44

Foto: Viktor Korotayev / Kommersant

Die Bewohner der Krim vertraglich coronavirus-Infektion von Touristen, die kamen aus der region Moskau und bildete den nidus. Das teilte der Leiter des Krim-Rospotrebnadzora Natalia Penkovsky, Berichte am Donnerstag, April 30, KIA.

Nach Angaben der Agentur, einen neuen Fall der Krankheit, aufgezeichnet wurde, in der Simferopol Bezirk der Republik. „Beim verlassen der Krankenwagen am Haus wurde festgestellt, dass im Fokus sind Personen, die kamen aus Moskau, Sie kamen an den Ort der Registrierung 23. April,“ — sagte der Vertreter Büro.

Als Ergebnis, die alten mit bestätigt die Analyse auf das virus isoliert wurde, in einem örtlichen Krankenhaus, Ihre Angehörigen gestellt, die in der Beobachtungsstelle. „Sie werden nur Kontakte neun Menschen, fünf Heim-und vier — Begriff, der Kontakte, mit denen gab es einen Dialog“, fügte Penkovsky.

Frühere Donnerstag, wurde berichtet, dass die Krim-hoteliers prognostizieren, dass die Besucher der Republik von Touristen EN masse versuchen zu umgehen die Einschränkungen, die im Zusammenhang mit der Bedrohung der Ausbreitung des Corona-Virus. So, nach Ihren Prognosen, gibt es eine Möglichkeit, dass die Russen aus anderen Regionen zu vermeiden, die obligatorische zwei-Wochen-isolation, wird beginnen sich zu bewegen in den privaten Sektor.

Nach den neuesten Daten, die in der Krim waren 92 bestätigte Fälle von Infektion mit dem coronavirus. Der Modus erhöht die Bereitschaft, die mit der Aussetzung der Aktivitäten vieler Unternehmen und Organisationen, als auch die selbst-Isolierung für alle Bewohner, erweitert um die Republik bis Mai 11.

In den letzten Tagen In Russland haben gezeigt, 7099 neue Fälle von Infektionen mit dem coronavirus, der gestorben ist, der 101 Menschen, erholt — 1333. Die Gesamtzahl der infizierten Menschen mit dem Corona-Virus seit Beginn der Epidemie in dem Land erreicht hat 106 498.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here