Die Bewertung der ungewöhnlichsten der Russen in der NHL

0
46

Foto: Globallookpress.com

Lautsprecher in mehreren NHL-goalie Ilya Bryzgalov wurde anerkannt als eines der außergewöhnlichsten Russischen Liga. Dies berichtet auf der offiziellen website der Organisation, dass sich die entsprechende Bewertung.

Die Torhüter haben den Sieg in der Nominierung für einen originellen Ansatz zu interviews, in denen Eishockey-Spieler nie gesagt, auswendig Gelernte Phrasen, und immer in der Lage, bitte die fans und Journalisten helle Aussagen.

„Vielleicht, entweder vor oder nach Bryzgalov war nicht der Spieler, dessen Meinung zum Thema „Was ist euer Lieblings-planet?“ oder „Ist der hotdog ein sandwich?“, so interessieren die fans,“ — sagte in der NHL, fügte hinzu, dass der russe war ein hervorragender Torwart.

Den zweiten Platz in der Liste der außergewöhnlichsten Russischen Spielern nahm der forward von „Washington capitals“ Alexander Ovechkin, der Dritte Platz ging an die ehemaligen vorwärts – „Detroit Red wings“ von Pavel Datsyuk.

Bryzgalov spielte in der NHL von 2006 bis 2015. In 2007 in der „Anaheim ducks“, gewann er den Stanley Cup. Auch der Torwart verteidigt die Farben von den Phoenix coyotes, „Philadelphia flyers“, „Edmonton Oilers“ und „Minnesota Wilde“.

Der Torwart spielt für die russische Nationalmannschaft bei zwei Olympischen spielen und gewann bronze im Jahr 2002. Auch der Weltmeister von 2009.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here