Der rapper aus dem Gefängnis entlassen wurde und fing an, entfernen Sie die clips auf der Rückseite Hof

0
39

6іх9іпеФото: Globallookpress.com

Daniel Hernandez, besser bekannt unter dem pseudonym 6ix9ine oder Tekashi69, erhielt die Erlaubnis aus dem Gericht zu tun videos während zu Hause der Entbindung, vorausgesetzt, Sie findet in seinem Hinterhof. Gemeldet von Seite Sechs.

Nach der Entscheidung des Bundesgerichtshofs, der rapper ist erlaubt die Erfassung eines Musik-Videos während er seine Haftstrafe zu Hause. Richter Paul Engelmayer gab der rapper Erlaubnis „für die Durchführung Erwerbstätigkeit außerhalb des Wohnortes, aber innerhalb der Mietsache.“

Das Dokument besagt, dass 6ix9ine hat das Recht zum ausführen von Beschäftigungs-Maßnahmen im Laufe der zwei Stunden in der Woche und an einem bestimmten Tag, dem Bedarf der vorherigen Zustimmung der Offizier der Inspektion. Der rapper auch zulässig „zur Arbeit“ in seinem Keller, die auch koordiniert werden müssen mit den offiziellen und nicht länger als acht Stunden pro Tag.

Früher, wie der 23-jährige hip-hop-Künstler aus der Haft entlassen wurde wegen Pandemie-coronavirus. Der rapper gefunden der Krankheit, jedoch 6ix9ine ist gefährdet durch chronische Erkrankungen der Atemwege. Der Rest der Haftstrafe, Hernandez zu verbringen unter Hausarrest.

Im Februar 2019 6ix9ine wurden angeklagt, unter denen waren die Erpressung, der Besitz einer Waffe, Angriff mit einer tödlichen Waffe sowie Verschwörung, Mord Begehen zu wollen. Hip-hop-Künstler war bedroht mit einer Freiheitsstrafe von mindestens 47 Jahre, aber der rapper Zusammenarbeit vereinbart mit der Regierung und bezeugte gegen andere Mitglieder der Bande Neun trey Gangsta Bloods, die reduzierte seine Strafe um zwei Jahre.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here