Das Signal-festival verlängert die Anträge auf Zuschüsse

0
57

Foto: signal.live

Festival der Musik und der Architektur-Signal 2020 für einen Monat verlängert, die Bewerbungen für Stipendien. Darüber berichtet in einer Pressemitteilung erhielt die Redaktion von“.ru“.

Bis 20. Mai, wird es möglich sein, beantragen Sie einen Zuschuss für die Durchführung von Projekten in den Kategorien Eco, Landschaft, Medien, Tierheim und Kreuzung. Bis 30. Mai werden die letzten für die Einreichung von Bewerbungen für die Teilnahme in der Signal-Music Residency 2020. Die Aufsichtsbehörden führen Andrey Antonets (OID) und Ivan Pavlov (Schlaf) und Anton mints.

Die Veranstalter des Festivals, sagte, dass halten Sie die Veranstaltung in vollem Umfang. Im Falle der Streichung aller Zuschüsse werden auf das nächste Jahr verschoben.

Das Signal-festival findet vom 20 bis 23 August 2020 in Nikola-Lenivets, Oblast Kaluga zugefügt. Früher wurde berichtet, dass es wird über die Beteiligung des britischen DJ Daniel Avery, Spanisch REKA, American DJ Qu, der Chef des Labels Offen Musik Vladimir Ivkovic, der Gründer des deutschen Formationen Giegling ist Konstantin (Herr Koreander).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here