Das geschätzte Risiko einer zweiten Welle von coronavirus in Russland

0
48

Dmitry Pascutto: Globallookpress.com

Presse-Sekretär des Präsidenten Russlands Dmitry Peskov sagte in einem interview mit RTVI TV-Sender, dass es eine Gefahr einer zweiten Welle der coronavirus infectiei. Das interview auf Youtube gepostet.

„Die Gefahr ist sehr groß — Lebenslauf, zweite Welle, können Sie es, was auch immer Sie es nennen wollen. So dauert es eine sehr Vermessen, sorgfältig geprüft und in Abstimmung mit den Spezialisten der Entscheidung“, — sagte Peskov.

Gemäß ihm, zu mildern, Einschränkungen der coronavirus sollte schrittweise und vorsichtig. „Phasing — die schwierigste Entscheidung, die für alle Länder, für alle Länder anders: jemand ist vorsichtiger und Strecken Sie die Prozedur aus der Zeit, jemanden handeln stärker“, — sagte der Vertreter der Kreml.

Zuvor Peskov sagte, dass Russland hat es geschafft, zu vermeiden, die italienische Szenario für coronavirus, sowie eine humanitäre Katastrophe, wie in den Vereinigten Staaten.

Nach den jüngsten Daten, in Russland das coronavirus festgestellt, in fast 100 tausend Menschen pro Tag infiziert wurden fast 6 tausend. Mehr als 10 tausend von Ihnen erholt, 1037 Patienten starben.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here