Das Ehepaar starb am gleichen Tag aus den coronavirus nach 73 Jahren Ehe

0
38

Die Wilford und Maria Keplerian: CNN

Ehegatten der hundertjährige aus dem US-Bundesstaat Wisconsin Beauftragten der coronavirus gestorben an einem Tag, halten sich an den Händen. Dies schreibt die Zeitung „USA Today“.

Wilford Kepler (Kepler Wilford), geboren 1926, studierte er an der gleichen Schule seine zukünftige Frau Mary, wer war der jüngere von zwei Jahren. Als der Zweite Weltkrieg, Wilford wurde an der Pazifik-front. Diente er auf dem Kreuzer „Wilkes-Barre“ und nahm, als die Schlacht um Okinawa. Mary fing an, mit ihm in Briefkontakt während des Krieges und nach seiner Rückkehr heiratete ihn. Sie waren verheiratet, 73 Jahre.

8 APR Mary Wilford fand den coronavirus. April 12, beide Eheleute wurden ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem die Wilford auch diagnostiziert COVID-19. Die Mitarbeiter des Krankenhauses sicher gestellt, dass die Ehegatten waren in einem Zimmer, und zog Ihren Betten näher, so konnten Sie an den Händen halten. 18 APR Wilford starb, und sechs Stunden, nachdem er gestorben ist und Mary.

Nach den neuesten Daten, April 29 in der Welt, entdeckt 3.17 Millionen Fälle von Infektion mit dem neuartigen coronavirus-Infektion. Von COVID-19 starb 220,4 tausend Menschen, 984,5 Tausende von Menschen wiederhergestellt. In den Vereinigten Staaten 1,04 Millionen identifizierten Fällen von der Infektion, starb 59,8 tausend Menschen.

Coronavirus-Infektion erfolgt über kleine Tröpfchen, emittiert von der Nase oder den Mund des Patienten und setzen sich an die umliegenden Objekte. Die who empfiehlt, dass Sie bleiben mindestens vier Meter entfernt von infizierten Menschen, sich regelmäßig zu waschen bzw. zu dekontaminieren Hände und berühren Sie nicht Ihren Mund, Nase und Augen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here