Behörden erklärt der Regeln der Reise von Moskau in das Land während der Mai-Feiertage

0
37

Foto: Anatoly Schdanows / Kommersant

Die Moskauer gehen können, um das Land in der Zeit der Feiertage, die mit einem digitalen pass. In seinem design sollte der Zweck der Reise „Datscha“. Regeln zum verlassen der Stadt in der nächsten Woche und eine Hälfte, erklärte der Vorsitzende der Moskauer Stadtduma Kommission über die Sicherheit, sport und Jugendpolitik Cyril Schilde der Radiosender „Moskau sprechen“.

Gemäß ihm, zu Reisen, um das Land brauchen nur pass und Pass. Ein pass ausgestellt werden muss für jede travel town Familienmitglied älter als 14 Jahre. „Keine Kopien der Dokumente [von Eigentum] oder Auszüge [aus dem egrn] zu tragen ist nicht notwendig“, sagte Shields. Er stellte fest, dass ein pass ausgestellt werden kann über die website nedoma.mos.ru.

Die Verwendung der übergeben werden kann, einschließlich Menschen, die älter als 65 Jahre. Sie werden ermutigt, rufen Sie die hotline des DMV für die Klarstellung. Jedoch, Schilde, lenkte die Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass lange Reisen können Schaden der Gesundheit der Moskauer Risiko von coronavirus.

28. April, Putin erklärte, dass die Zeit der Feiertage in Russland dauert noch bis Mai 11. Ursprünglich waren Sie eingegeben, bis April 30. 6,7 und 8. Mai, die eigentlich den Werktagen zwischen Mai-Feiertage, erklärt mit zahlen.

April 30, in Russland ist die Gesamtzahl der Fälle infiziert mit coronavirus überschritten hat 106 tausend. Während des Tages, infiziert hat mehr als 7 tausend Menschen. Die meisten infizierten in Moskau. Es waren mehr als 3 tausend Fälle pro Tag, und fast 54 tausend — über die Zeit seit dem Beginn der Epidemie. In den Vororten, infiziert hat mehr als 11 tausend Menschen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here