Über den Fernen Osten eingesetzt, der größte observation system aviatravel

0
40

Foto: Alexander Chizhenok / Kommersant

Die weltweit größte nationale digitale überwachung der Lage und Flugbahn von zivilen Luftfahrzeugen „Almanach“ bereitgestellt werden, bis 2023 über das Gebiet des Fernen Ostens. So steht es in der Nachricht, veröffentlicht auf der website des Portals „die Zukunft von Russland. Nationale Projekte“.

Das neue monitoring-system deckt aviatravel Chabarowsk, Komsomolsk-on-Amur, Amursk, Vladivostok, Ussuriysk, Blagoweschtschensk, Juschno-Sachalinsk und anderen Städten im Fernen Osten. Es wird erwartet, dass das system umfaßt mehr als vier Millionen Quadratkilometer, so dass es zu den größten in der Welt.

Russland bis Ende 2024 geplant, 13 nationale Projekte: „Gesundheit“, „Bildung“, „Demographie“, „Kultur“, „Sichere und qualitativ hochwertige Straßen“, „Wohnen und die städtische Umwelt“, „Ökologie“, „Wissenschaft“, „Kleine und mittlere Unternehmertum und Unterstützung von unternehmerischen initiative,“ „Arbeitsproduktivität und Beschäftigung unterstützen, die internationale Zusammenarbeit und den Exporten“, „Komplexen plan der Modernisierung und Erweiterung von Stamm-Infrastruktur“.

Für deren Umsetzung ist es geplant zu verbringen etwa 26 Billionen Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here