Spezialeinheiten festgenommen, die Mitglieder der Gruppen der organisierten Kriminalität „Quartal“ für die Erpressung von Autofahrern

0
32

Rahmen: das Innenministerium der Republik Tatarstan

In Kasan die Mitarbeiter der Abteilung auf dem Kampf gegen das organisierte Verbrechen des Ministeriums von inneren Angelegenheiten zusammen mit Spezialeinheiten der Regardie festgenommen eine Gruppe von Jungen Menschen, die im Verdacht der Erpressung von Geld von Autobesitzer. Am Mittwoch, April 29, berichtet in der regionalen Abteilung des MIA von Russland.

Drei Teilnehmer einer organisierten kriminellen Gruppe (OCG) „Quartal“ und forderte von Anwohnern Geld für den Parkplatz im Hof Ihrer Häuser. Diejenigen, die sich weigerten zu zahlen, Jungen Menschen einen flachen Reifen, zertrümmerte Autoscheiben, Riss den Rückspiegel.

Bezüglich Häftlinge Strafverfahren nach Absatz „a“ von Teil 2 des Artikels 163 des Strafgesetzbuches („Erpressung“).

Polizei weiterhin die Suche nach anderen Parkplätzen Kazan für das Parken, das war auch illegal Geld aufgeladen.

26. März es war berichtete, dass Feld-Ermittler der FSB haben, festgenommen ransomware von OPG SEL’mash, Rostov-on-don. Nach Aussage der Ermittler den Tatverdächtigen in der Erpressung, der große Summen und Vermögen. Alle drei Figuren sind bereits ins Gefängnis geschickt durch das Gericht.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here