Russland prophezeit eine harte Saison für Waldbrände

0
48

Foto: Reuters

Russland projiziert wird, erleben Sie eine harte Saison für Waldbrände. Über diese TASS sagte der wissenschaftliche Direktor des Hydrometeorologischen Zentrums Russlands, Roman Vilfand.

Laut der Prognostiker, die im kommenden Sommer werden verschiedene positive Temperatur-Anomalien relativ normal. Da gibt es eine erhöhte Wahrscheinlichkeit der vierten und fünften Ebene des Feuers-Gefahr ist hoch und extrem.

Natürliche Brände beginnen kann, in Russland in der zweiten Hälfte des Mai, vorhergesagt Vilfand. Dies ist nicht auszuschließen und schwere Regenfälle im Mai, aber bisher ist das Risiko der hohen Brandgefahr besteht.

Auch Vilfand sagte, dass die Bedingungen für die Entstehung und Ausbreitung von Waldbränden in diesem Jahr passiert ist, vor allem am Anfang. „Nicht sicher, notieren, ob es ein Indikator, aber es übersteigt die Zahl der Brände, die für den gleichen Zeitraum in den letzten fünf Jahren“, sagt er.

Früher, der Minister für Natürliche Ressourcen Dmitry Kobylkin davor gewarnt, dass der Sommer 2020 kann sich die heißesten in der Geschichte. Vilfand auch Voraus, die Russen sind die heißesten Sommer in fünf Jahren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here