Moskau Bauern Ihre Ausfuhren gesteigert

0
46

Foto: Viktor Korotayev / Kommersant

Moskauer landwirtschaftliche Unternehmen haben Ihre Ausfuhren gesteigert seit Beginn des Jahres bis 19. April 2020 um 20 Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum im letzten Jahr um fast 990 Millionen US-Dollar. Dies ist angegeben in der Nachricht. veröffentlicht auf der website des Portals „die Zukunft von Russland. Nationale Projekte“.

In der Hauptstadt der Regierung verdeutlichen, dass die höchste Nachfrage-Produkte sind beliebt in Belarus, Deutschland, Kasachstan und Usbekistan. Es zeigt auch, dass die Muscovy company war in der Lage, schnell anpassen, um ein neues format: automatisiert haben, Ihre Prozesse, übertragen einige Mitarbeiter, um den remote-Modus und sorgen für die Sicherheit derer, die Arbeit auf dem Boden.

Russland bis Ende 2024 geplant, 13 nationale Projekte: „Gesundheit“, „Bildung“, „Demographie“, „Kultur“, „Sichere und qualitativ hochwertige Straßen“, „Wohnen und die städtische Umwelt“, „Ökologie“, „Wissenschaft“, „Kleine und mittlere Unternehmertum und Unterstützung von unternehmerischen initiative,“ „Arbeitsproduktivität und Beschäftigung unterstützen, die internationale Zusammenarbeit und den Exporten“, „Komplexen plan der Modernisierung und Erweiterung von Stamm-Infrastruktur“.

Für deren Umsetzung ist es geplant zu verbringen etwa 26 Billionen Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here